Suche
 
Architektur-, Planungs- und Ingenieurbüro

Haustechnik

Wir stehen dem Bauherrn als zuverlässiger Partner für die Abwicklung der Haustechnik vom ersten Gespräch bis zur Abnahme und Dokumentation nach Ablauf der Gewährleistungsfrist zur Seite. Unsere langjährig beschäftigten Mitarbeiter arbeiten an der Verwirklichung zeitgemäßer Haustechniklösungen. Die Effizienz, Benutzerfreundlichkeit, Investitionskosten aber auch Betriebskosten von Haustechnikinstallationen stehen bei uns im Mittelpunkt der Planung.

Insbesondere im Gewerbe- und Industriebereich haben wir uns besondere Fachkenntnisse angeeignet. Mit Industrieflächenheizung, bivalenten/regenerativen Beheizungssystemen, Lichtsteuerungen, Lüftungssystemen mit Wärmerückgewinnung sind nur einige fortschrittliche Systeme genannt, welche eine effiziente und wirtschaftliche Nutzung der kostbaren Energie ermöglichen. Für unsere Auftraggeber werden unabhängige Wirtschaftlichkeitsberechnungen mit Vor- und Nachteilen der betrachteten Systeme als Entscheidungshilfe erstellt. Hierbei wird der Betrachtungszeitraum auf die vom Auftraggeber geplante Nutzungs- / Abschreibungsdauer des Objektes abgestimmt.

In der Erstellung aller Leistungen unter einem Dach von der Statik über die Architektur bis zur Haustechnik liegt unser größter Vorteil. Die enge Zusammenarbeit der einzelnen Fachgebiete ermöglicht, schon mit Beginn der Planungsphase, abgestimmte Baulösungen welche z.B. den Wärmeschutz, Brandschutz und Schallschutz berücksichtigen.

Unsere Fachgebiete Elektrotechnik:

 

  • Schwachstrom-, Mittelspannungs- und Starkstromanlagen
  • Brandmeldeanlagen, Notbeleuchtungsanlagen
  • Einbruchmelde- und Alarmanlagen, Videoüberwachung
  • Zutrittskontroll- und Zeiterfassungssysteme
  • Lautsprecher- und Notrufanlagen
  • EDV-Technik
  • BUS- und Gebäudeleittechnik
  • Blitzschutzanlagen
  • Photovoltaikanlagen
  • Antennenanlagen

 

Unsere Fachgebiete Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik:

 

  • Brennwerttechnik
  • Wärmepumpentechnik (Nutzung alternativer Energiequellen)
  • Blockheizkraftwerke
  • Solarenergienutzung
  • Wärmedämmung an techn. Gebäudeausrüstung
  • Wärmerückgewinnungssysteme
  • Nutzung interner Wärmequellen
  • Lüftungstechnik
  • Klimatechnik
  • Kältetechnik und Kühltechnik (Produktionsbereiche)

 

Weitere Fachgebiete:

 

  • Hydranten- und Sprinkleranlagen
  • Brauchwasseranlagen (Betriebswasser-, Regenwasser)
  • Drucklufttechnik
  • Prozesswassertechnik (z.B. VE-Wasser)
  • kontrollierte Wohnraumlüftung
  • Energiebedarfsberechnungen nach EnEV und DIN18599 für Wohn- und Nichtwohngebäude
  • Energieberatung (BaFa und kfw)